Aktuelle Pressemitteilungen Foto: A. Zelck / DRKS
MeldungenMeldungen

Sie befinden sich hier:

  1. Aktuell
  2. Presse
  3. Meldungen

Meldungen

Sollten Sie Nachrichten oder Pressemitteilungen zu einem bestimmten Thema suchen, verwenden Sie bitte auch die Suchfunktion.

Kostenlose DRK-Hotline.
Wir beraten Sie gerne.

08000 365 000

Infos für Sie kostenfrei
rund um die Uhr

Weihnachtsgrüße

Wir wünschen euch und euren Liebsten ein frohes Fest, erholsame Feiertage und einen ruhigen Jahresabschluss.

Wir hoffen, ihr habt ein paar schöne Tage mit Familie, Freunden und Verwandten, nutzt die Zeit zum Abschalten und Kraft tanken.
Genauso möchten wir uns bei unseren Helferinnen und Helfern, allen Dinslakenern, Freunden und Fans bedanken und freuen uns auf ein Wiedersehen im Jahre 2020! Weiterlesen

Tag des Ehrenamts

Heute, am 05. Dezember, ist internationaler Tag des Ehrenamtes. In Deutschland engagieren sich viele Menschen freiwillig und ehrenamtlich für verschiedenste Bereiche, einige davon in unserer Bereitschaft in Dinslaken.

Wir möchten mit diesem heutigen Post auf Tätigkeiten im Ehrenamt aufmerksam machen und uns bei ALLEN Menschen bedanken, die ehrenamtlich tätig sind – egal ob bei uns, beim DRK oder anderswo.

Denn #ehrenamtverdientrespekt! Weiterlesen

Jahreshauptversammlung der Bereitschaft Dinslaken

Die Mitglieder der Bereitschaft Dinslaken des DRK-Kreisverbandes Dinslaken-Voerde-Hünxe e.V. kamen am Freitag, den 24.05.2019 zusammen, um die jährliche Bereitschaftsversammlung abzuhalten. Weiterlesen

Welt-Erste-Hilfe-Tag in Hünxe

Unser Kreisverband war mit einem Stand in Hünxe unterwegs. Weiterlesen

DRK Bereitschaft Dinslaken blickt auf das Jahr 2017 zurück

Die Mitglieder der Bereitschaft Dinslaken aus dem DRK-Kreisverbandes Dinslaken-Voerde-Hünxe e.V. kamen am Freitag, den 20.04.2018 zusammen, um die jährliche Bereitschaftsversammlung abzuhalten. Weiterlesen

Weltrotkreuztag - Aktion "kein kalter Kaffee"

Am Weltrotkreuztag (08. Mai) stellte sich ein Team des Roten Kreuzes in Dinslaken an der Neutorgalerie den Fragen aus der Bevölkerung. Weiterlesen